TEST: Streaming-Anbieter im Vergleich - Netflix

Netflix ist am besten bei Originalinhalten

Netflix existiert seit 1997 und ist der größte Streaming-Anbieter von allen. Es gewann jedoch erst so richtig ab 2010 an Popularität. Zu diesem Zeitpunkt erhielt das Unternehmen die Rechte an Filmen von mehreren großen Produzenten. Diese große Anzahl an Filmen und Sendungen, das ständig als Content-on-Demand verfügbar ist, schwangt jedoch stark von Land zu Land, in dem sich der Benutzer befindet. Die mit Abstand größte Auswahl haben Zuschauer in den Vereinigten Staaten. Gleichzeitig müssen sich diejenigen, die in Europa sind, mit einer sehr begrenzten Anzahl von Filmen und Serien abfinden. Trotzdem sind derzeit in Deutschland mehr als zweitausend Filme und fast tausend Serien erhältlich.

netflix 3733812 640

Netflix kann jedoch mit seinen Originalen die Konkurrenz schlagen. Nein, Netflix ist mit seinen Produktion den anderen Streaming-Anbietern sogar weit voraus. Es gibt eine ganz Palette an Filmen und vor allem Serien aus hochwertiger Eigenproduktion. Teilweise werden diese Originale sogar für einzelne Märkte produziert und richten sich an Sprecher einer bestimmten Sprache. So finden sich auch Inhalte, speziell für deutschsprachige Nutzer.

Die beliebtesten Inhalte des Streaming-Anbieters

Die wohl bekanntesten Originale sind die Serien "House of Cards", "The Witcher" und "Stranger Things". Sie werden zweifellos alle Liebhaber des Geheimen ansprechen, die mit der Kriminalistik oder dem Mystischen Ihre Freude haben. Die gesamte Eigenproduktion von Netflix konzentriert sich größtenteils auf dieses Thema. Daher wird es jedem der Adrenalin liebt empfohlen, dieses Angebot auszuprobieren. Für die ganze Familie sind viele Inhalte nicht geeignet. 

Herauszustellen ist ganz klar die Serienumsetzung des gleichnamigen Videospiels, "The Witcher". Allein für diese hochwertig produzierte und starbesetzte Serie lohnt sich schon zumindest der kostenlose Testmonat des Streaming-Anbieters. Für alle "The Witcher"-Spielefans, Fantasy-Liebhaber und "Game of Thrones" Fans ein absolutes muss!

Neben dem Originalinhalt bietet Netflix eine große Auswahl an Spielfilmen, TV Shows, Dokumentationen, Serien und Animes. Für neue Benutzer stehen 30 Tage zur freien Nutzung des Streaming-Anbieters zur Verfügung, um den gesamten Inhalt von Netflix im Detail anzuschauen und für sich selber zu bewerten.

Technik und Verfügbarkeit

Der Streaming-Anbieter bietet seinen Inhalt in verschiedenen Auflösungen je nach abgeschlossenem Abo an. Es gibt ein Basis-Abo (SD-Qualität, 1 Gerät gleichzeitig) für 7,99 Euro pro Monat, ein Standard-Abo (HD-Qualität, 2 Geräte gleichzeitig) für 11,99 Euro pro Monat oder ein Premium-Abo (Ultra HD-Qualität, 4 Geräte gleichzeitig) für 15,99 Euro im Monat. Somit ist Netflix preislich im Vergleich zu den anderen Streaming-Anbietern am oberen Ende angesiedelt, bietet aber auch technisch und inhaltlich den höchsten Standard.  

Inhalte lassen sich unterwegs abspielen, ohne mit dem Internet verbunden sein zu müssen, wenn sie vorher heruntergeladen wurden. Ein weiterer wichtiger Vorteil des Streaming-Anbietern ist, dass der Zugriff von völlig unterschiedlichen Plattformen und Geräten aus möglich ist. Hier gibt es eine App für alle gängigen Smartphones, Tablets und Laptops.

Fazit

Netflix bietet Inhalte, die alle Wünsche erfüllen und sämtliche Genres und Geschmäcker abdecken. Die Eigenproduktionen des Streaming-Anbieters sind die der Konkurrenz weit überlegen, sowohl qualitativ als auch in der verfügbaren Menge. Die Originalprodukte sind eher für Fans von Thrillern, Mystik und Krimiserien gedacht, weniger für die ganze Familie. Das Angebot wird stetig mit neuen Serien und Filmen ausgebaut. Hervorragende Wiedergabequalität und Zugänglichkeit auf allen Geräten sind eine attraktive Ergänzung zu der großen Auswahl an Inhalten im Netflix-Dienst. Hier gelangst Du zur Website von Netflix


TEIL 1: Amazon Prime Video

TEIL 3: Disney Plus

TEIL 4: Apple TV+

Newsletter abonnieren

Im anschließenden Schritt bitte ich Dich aus Datenschutzgründen deine E-Mail Adresse zu bestätigen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?