TEST: Streaming-Anbieter im Vergleich - Disney Plus

tv 3774381 1920

Disney Plus bietet unterhaltsame Inhalte für die ganze Familie

Der neueste Streaming-Anbieter im Testumfeld: Mit einem Disney Plus Abo kann man auf zahlreiche Disney-Filme und Sendungen zugreifen. Obwohl zu einem früheren Zeitpunkt verkaufte Lizenzen sicherstellen können, dass einige neue Inhalte später zum Angebot hinzugefügt werden, bleibt das Disney Plus-Angebot laut Disney in Zukunft weitgehend konstant. Ältere Zuschauer genießen hier großartige Titel aus ihrer Kindheit, während ein jüngeres Publikum auf hochwertige Heimproduktionen zählen kann.

Die Zielgruppe ist hier ganz klar die ganze Familie. Wer spannende Thriller und Krimis oder Horrorfilme sucht, ist bei Netflix (Test hier) oder Amazon Prime Video (Test hier) definitiv besser aufgehoben. Für Familien mit Kinder sowie für Nostalgiker (wie mich), die gerne nochmal die Klassiker aus dem Hause Walt Disney genießen möchten, kann ich aber definitiv eine Empfehlung aussprechen! 

Neben den großen Marken Star Wars, Produktionen von Pixar und Marvel bietet Disney Plus mehrere heiße Blockbuster an, die den Benutzer von der Konkurrenz locken sollen. Natürlich sind auch die Pixar-Filme am Start, von „Findet Nemo“ bis „Oben“ sind alle üblichen Verdächtigen mit dabei. Es gibt auch einige interessante Titel, wie alle Episoden von "The Simpsons" oder die klassischen Cartoons der letzten Jahrzehnte, die jeder einmal sehen sollte. Für diejenigen, die Disney Family Content bevorzugen, ist die Auswahl rießig.

micky mouse 1286470 1920

Neben den Kinderfilmen wie "Bambi", "101 Dalmatiner" oder "Frozen" enthält der Streaming-Anbieter auch spannende Inhalte im Programm, die nichts mit Disney-Klassikern zu tun haben. Zusätzlich zu den bereits beliebten und bekannten Inhalten wird hier auch National Geographic angeboten.

Insgesamt umfasst der Streaming-Anbieter mehr als 7500 Folgen von Serien und 500 Filmen. Dazu gehören auch exklusive Filme und Serien, die speziell für die Plattform Disney Plus erstellt wurden. In Bezug auf Bild- und Tonqualität ist Disney Plus seinen Konkurrenten ebenbürtig. Streamen klappt unterwegs auf Deinem Tablet, Laptop und Handy, oder Du genießt das volle Kinoerlebnis von zu Hause. Es stehen über 100 Titel in 4K UHD und HDR Qualität zur Verfügung, außerdem kannst Du auf 4 Screens gleichzeitig streamen, somit bleibt der Streit in der Familie definitiv aus. Neukunden haben die Möglichkeit, den Dienst eine Woche lang kostenlos zu testen und sich ein Bild vom neuen Streaming-Anbieter zu machen.

Somit ist Disney Plus ein großartiger Streaming-Anbieter für die ganze Familie. Wenn man sich Disney Plus abonniert, kann man mit geliebten Helden der Vergangenheit nostalgisch werden. Ohne Zweifel wird dieser Anbieter alle ansprechen, die aufregende Abenteuer, Blockbuster oder gute Disney-Geschichten mögen. Denn Disney ist eben nicht nur Zeichentrick, sondern es werden alle Zielgruppen irgendwo bedient, (fast) das gesamte Marvel- und Star-Wars-Universum sowie die Spin-off-Serie „The Mandalorian“ (unbedingt anschauen!) steht auf Disney Plus zur Verfügung. Ein paar Filme hält man derzeit noch zurück, die Spannung (und Neukundenakquise) muss ja noch etwas anhalten. Das verpricht aber auch in Zukunft viele unterhaltsame Stunden mit Disney Plus!



TEIL 1: Amazon Prime Video

TEIL 2: Netflix

TEIL 4: Apple TV+

Newsletter abonnieren

Im anschließenden Schritt bitte ich Dich aus Datenschutzgründen deine E-Mail Adresse zu bestätigen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?